• Home
  • Aktuelles
  • Einsätze

2019-11 Schadstoffeinsatz

Die Freiwillige Feuerwehr Hautzendorf wurde am 04.11.2019 um 05:26 zu einem Schadstoffeinsatz der Klasse 1 alamiert. Auf der Landstrasse L6 zwischen Hautzendorf und Unteroldberndorf wurde eine Ölspur gemeldet. Der Einsatzort wurde abgesichert und die Kammeraden begonnen in weiterer Folge mit dem Binden der Ölspur. Der Einsatz wurde um ca. 07:00 für Beendet erklärt und die FF Hautzendorf rückte wieder ins Rüsthaus ein.

Einsatzstatistik:  
Besatzung: 11 Kameraden
Einsatzdauer: ca. 1,5 Stunden
Eingesetzte Fahrzeuge: Bus, KLF-W

2019-06 Unwettereinsatz

Am Freitag den 07. Juni 2019 wurden wir von der Bezirksalarmzentrale Mistelbach um 5:27 zu einem Unwettereinsatz alarmiert. Als Einsatzort wurde die L6 Richtung Niederkreuzstetten angegeben, welche durch die heftigen Regenschauer mit Schlamm verdreckt war. Nach der Beseitigung des Schlammes und der Reinigung der Straße konnten wir wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

Einsatzstatistik:  
Besatzung: 17 Kameraden
Einsatzdauer: ca. 1,5 Stunden
Eingesetzte Fahrzeuge: Bus, KLF-W, TLF

2019-01 T1-Technische Hilfeleistung

Am Freitag den 25.01.2019 wurde die FF Hautzendorf gemeinsam mit der FF Unterolberndorf um 08:07 Uhr zu einem "T1-Technischen Hilfeleistung" von Florian Mistelbach gerufen. Der Einsatzgrund war ein Farbkübel bzw. Farbe auf der Fahrbahn. Nach wenigen Minuten konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Einsatzstatistik:  
Besatzung: 7 Kameraden
Einsatzdauer: ca. 15 min
Eingesetzte Fahrzeuge: KLF-W

Brauchen Sie Hilfe?

122

WER ruft an?

WO ist der Unglücksort?

WAS ist passiert?

WIE viele Verletzte gibt es?

Über uns

Man muss kein Engel sein um Leben zu retten.


Freiwillige Feuerwehr Hautzendorf
Kirchenstraße 25 2123 Hautzendorf
+43 2245 89688
N13407@feuerwehr.gv.at
Mo-So: 0.00 - 24.00