2019-05 San-Aufzug-Schleuse Übung

Die Übung am 17.Mai.2019 bestand aus mehreren Themengebieten sie wurde als Stationsbetrieb ausgeführt. Die Kernthemen dieser Übung waren Erste Hilfe (korrektes Anlegen von Verbänden), korrekte Vorgehensweise bei der Rettung von Personen aus den Aufzügen aus den Hautzendorfern Wohnbauten und die Vorstellung der Steuerungseinheit der Hochwasserschleuse.

Übungsstatistik:  
Besatzung: 17 Mann
Übungsdauer: ca. 2,5 Stunden
Eingesetzte Fahrzeuge: Bus, KLFW, TLF

Brauchen Sie Hilfe?

122

WER ruft an?

WO ist der Unglücksort?

WAS ist passiert?

WIE viele Verletzte gibt es?

Über uns

Man muss kein Engel sein um Leben zu retten.


Freiwillige Feuerwehr Hautzendorf
Kirchenstraße 25 2123 Hautzendorf
+43 2245 89688
N13407@feuerwehr.gv.at
Mo-So: 0.00 - 24.00