Company Logo

2017 Atemschutzübung 18.11.2017

Die Atemschutz Übung fand dieses Jahr am 18.November.2017 statt. Die Übungsannahme war ein Autounfall mit eingeklemmter Person welche noch ansprechbar war. Zu Beginn wurde die eingeklemmte Person aus dem Fahrzeug befreit. Danach konnte jegliches Equipment welches auch beim Einsatz zur Verfügung steht, verwendet werden um sich auch mit Ausrüstung welche nicht so oft in Verwendung ist vertraut zu machen. Zuletzt wurde ein Fahrzeugbrand simuliert der mittels Schaumangriff unter Atemschutz gelöscht wurde.


Übungsdauer ca. 2 std
Besatzung: 15
Eingesetzte Fahrzeuge: KLFW, TLF

2017 Abschluss Ausbildung Truppmann

Am Freitag den 10.11.2017 fand ein Modul Abschluss Truppman in Mistelbach statt. Dieses Modul wurde von zwei Kameraden (Niklas Hackl, Marco Kraft) der FF-Hautzendorf besucht und bravourös absolviert. Herzliche Gratulation!

2017 Technische Übung 13.10.2017

Im Zuge der technischen Übung am 13.10.2017 wurden die Grundlagen des technischen Einsatzes aufgefrischt. Die Übungsannahme war ein verunfallter PKW mit eingeklemmter Person. Mittels diesem Übungsszenarios wurde die Herstellung des doppelten Brandschutzes die Absicherung des PKWs und das korrekte versorgen der verunfallten Person und zuletzt das befreien aus dem PKW trainiert.

Übungsdauer ca. 1,5 std
Besatzung: 13
Eingesetzte Fahrzeuge: KLFW

 

Ausbildung Atemschutzgeräteträger 2017

Vom 07.09 bis 09.09.2017 fand das Ausbildungsmodul Atemschutzgeräteträger in Gaweinstal statt. An den ersten beiden Ausbildungsabenden wurde die notwendige Theorie vermittelt. Am Samstag wurde mittels Stationsbetrieb die gelernte Theorie in die Praxis umgesetzt. Eine herzliche Gratulation gilt der Kameradin Caroline Essl und den Kameraden Manuel Schmid von der Feuerwehr Hautzendorf zum erfolgreich absolvierten Modul.

2017 Technicher Einsatz 11.Aug.2017

Technischer Einsatz am 11.08.2017

Aufgrund der starken Unwetter in der Nacht davor rückte die FF-Hautzendorf zu einem technischen Einsatz aus. Es handelte sich um einen Sturmschaden, ein Baum wurde entwurzelt  und kippte auf ein Hausdach. Der Baum wurde vom Hausdach entfernt und wurde zum leichteren Abtransport in handliche Stücke zerkleinert.

Einsatzdauer ca. 1,5 std

Besatzung: 4

Eingesetzte Fahrzeuge: KLFW

 Österreichische
 Unwetterzentrale

Österreichische Unwetterzentrale

 

 Status des
 NÖ Alarmierungsnetzes

Status des NÖ Alarmierungsnetzes

 

 

Wetter


Das Wetter heute
Das Wetter morgen

Facebook Seite




© FREIWILLIGE FEUERWEHR HAUTZENDORF