• Home
  • Aktuelles
  • Einsätze

2021-03 S1 Ölspur beseitigen

Am Samstag, den 20. März 2021, wurden wir um 19:45 auf eine Ölspur in der Mitte des Ortes aufmerksam gemacht. Um 19:50 konnten fünf Kameraden mit dem KLF-W ausrücken und unter Beachtung aller Corona-Maßnahmen beginnen, die Ölspur zu binden. Um 21:30 rückten wir ins Feuerwehrhaus ein und meldeten uns bei Florian Mistelbach wieder Einsatzbereit.

Continue Reading

2020-12 B2 Küchenbrand

Am 28.12.2020 um 19:38 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Hautzendorf zu einem "B2, Küchenbrand" alarmiert. Das KLF-W (Kleinlöschfahrzeug) rückte kurz darauf mit 5 Mann besetzt zum Einsatzort aus. Im Anschluss machte sich auch der TLF (Tanklöschfahrzeug), vollbesetzt mit neun Mann, auf den Weg. In jedem der zwei Einsatzfahrzeuge waren drei Kameraden mit Atemschutzgeräten ausgerüstet um sofort eine Brandbekämpfung im Gebäude durchführen zu können. Noch am Weg zum Einsatzort wurden wir über Funk, von der Freiwilligen Feuerwehr Hochleithen informiert, dass der Brand bereits gelöscht wurde und wir somit wieder in das Rüsthaus einrücken konnten. Nach Ankunft im Feuerwehrhaus Hautzendorf wurden die Atemschutzgeräte auf Funktion überprüft und die Fahrzeuginnenräume oberflächendesinfiziert.

Continue Reading

2020-11 T1 Traktor umgestürzt

Am 19.11.2020 um 16:20 Uhr wurden wir zu einem Technischen Einsatz (T1 Fahrzeugbergung) alarmiert. Am Einsatzort, der sich in der Nähe des Feuerwehrhauses befand, bot sich ein nicht alltägliches Szenario. Ein Traktor lag im 90-Grad-Winkel nach oben auf einem Acker. Zudem hat sich der vom Traktor gezogene Anhänger mit dem Zugfahrzeug verkeilt. Der Fahrzeuglenker war zum Glück unverletzt und wohl auf. Aufgrund dieser Situation alarmierten wir das SRF - Gaweinstal, da wir einen Kran zur Bergung benötigten. Nachdem die FF-Gaweinstal am Einsatzort eingetroffen ist, wurde zunächst der Traktor mit dem Kran des SRFs gegen umfallen gesichert. Im Anschluss wurde damit begonnen, den Anhänger vom Traktor zu trennen. Dazu musste der Traktor angehoben werden. Das Trennen des Zugfahrzeuges mit dem Anhänger musste mit größter Sorgfalt durchgeführt werden, da aufgrund der Situation die Deichsel des Anhängers unter großer Spannung stand. Als Nächstes konnte damit begonnen werden, den Traktor wieder auf die Reifen zu stellen. Mit der Seilwinde unseres TLFs wurde der Traktor nach hinten gesichert und mit dem Kran des SRFs der FF Gaweinstal wurde das landwirtschaftliche Fahrzeug behutsam aufgestellt. Anschließend wurde der umgestürzte Anhänger ebenso mittels Kran und Seilwinde wieder auf die Reifen gestellt. Um 19:00 Uhr konnten wir schließlich den Einsatz für beendet erklären und rückten wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Continue Reading

2020-10 Traktor in Graben

Am Samstag, den 10.10.2020 um 09:50 Uhr wurden einige Kameraden per Handyanruf zu einem technischen Einsatz alarmiert. Wir besetzten kurz darauf das KLF-W und fuhren zum Einsatzort um festzustellen, dass dort ein Traktor in einer misslichen Lage steckte. Der Traktor war von der Straße abgekommen und blieb auf einer Böschung an einem Baumstumpf stehen. Bei genauerer Besichtigung erkannten wir, dass sich die Vorderräder des Traktors in der Luft befanden, was das ganze Unterfangen nicht gerade leichter machte. Nach kurzer Überlegung konnten wir das verunfallte Fahrzeug mittels schwerem Traktorgewicht, einem zweiten Traktor und einiger Holzstämme, die zum Unterlegen der Vorderräder dienten, aus der misslichen Lage befreien und wieder auf die Straße ziehen. Um ca. 12:00 Uhr wurde der Einsatz für beendet erklärt und wir rückten wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Continue Reading

2020-09 Technischer Einsatz

Am Mittwoch den 9. September 2020 um 20:25 wurden wir zu einem Einsatz mit der Alarmmeldung "T2 - Person in Notlage, Eisenstange in Oberarm" gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war bereits die Rettung vor Ort und hat bereits die verunfallte Person erstversorgt. Für den Abtransport ins Krankenhaus musste die Eisenstange welche noch im Arm steckte, gekürzt werden.

Continue Reading

Brauchen Sie Hilfe?

122

WER ruft an?

WO ist der Unglücksort?

WAS ist passiert?

WIE viele Verletzte gibt es?

Über uns

Man muss kein Engel sein um Leben zu retten.


Freiwillige Feuerwehr Hautzendorf
Kirchenstraße 25 2123 Hautzendorf
+43 2245 89688
N13407@feuerwehr.gv.at
Mo-So: 0.00 - 24.00