2019-07 Unwettereinsatz

Zuerst wurde die Straße mit Schaufel und Besen vom Schlamm befreit. Anschließend wurden wir jedoch von einem weiteren, noch stärkeren, Regenguss überrascht wodurch die komplette Straße gesperrt werden musste. Diesen großen Schlamm- und Wassermassen konnten wir mit Schaufel und Besen nicht Herr werden wodurch wir anschließend mit einem Hoftrac und einem Bagger von der Straßenmeisterei Wolkersdorf unterstützt wurden.

Einsatzstatistik:  
Besatzung: 25 Kameraden
Einsatzdauer: ca. 2,5 Stunden
Eingesetzte Fahrzeuge: Bus, KLF-W, TLF

Brauchen Sie Hilfe?

122

WER ruft an?

WO ist der Unglücksort?

WAS ist passiert?

WIE viele Verletzte gibt es?

Über uns

Man muss kein Engel sein um Leben zu retten.


Freiwillige Feuerwehr Hautzendorf
Kirchenstraße 25 2123 Hautzendorf
+43 2245 89688
N13407@feuerwehr.gv.at
Mo-So: 0.00 - 24.00