2020-02 T2 Person in Notlage

Am 03.Februar.2020 wurde die FF-Hautzendorf zu einen T2 Einsatz Person unter Auto eingeklemmt, alarmiert. Einsatzort war in der Nähe des Friedhofs in Unterolberndorf. Bei Eintreffen am Einsatzort konnte festgestellt werden das die FF-Unterolberndorf schon vor Ort war und die Person bereits befreit hat. Nach kurzer Zeit konnte wieder ins FF-Haus eingerückt werden.

Einsatzstatistik:  
Besatzung: 4 Kameraden
Einsatzdauer: ca. 0,5 Stunden
Eingesetzte Fahrzeuge: KLF-W

Brauchen Sie Hilfe?

122

WER ruft an?

WO ist der Unglücksort?

WAS ist passiert?

WIE viele Verletzte gibt es?

Über uns

Man muss kein Engel sein um Leben zu retten.


Freiwillige Feuerwehr Hautzendorf
Kirchenstraße 25 2123 Hautzendorf
+43 2245 89688
N13407@feuerwehr.gv.at
Mo-So: 0.00 - 24.00