2020-06 Schadstoffeinsatz

Am Freitag den 05.06.2020 wurden wir zu einem S1-Benzin- bzw. Ölaustritt gerufen. Am Einsatzort angekommen, erkannte man einen leichten Ölfilm im Bach. Wir errichteten zwei Ölsperren um die Verbreitung des Ölfilms zu verhindern und anschließend schöpften wir den Ölfilm von der Wasseroberfläche ab. Währenddessen konnte der Austrittsort festgestellt werden. Ein Rohr, welches das Regenwasser der Dachrinnen der anliegenden Häuser sammelte. Darauf hin konnte eine weitere Ölsperre vor diesem Rohr errichtet werden. Anschließend wurde auf die Firma Hydro gewartet die den Schacht mit Hochdruck gereinigt hat und somit die Ursache behoben hat.
Einsatzstatistik:  
Besatzung: 15 Kameraden
Einsatzdauer: ca. 3 Stunden
Eingesetzte Fahrzeuge: Bus, KLF-W, TLF

Brauchen Sie Hilfe?

122

WER ruft an?

WO ist der Unglücksort?

WAS ist passiert?

WIE viele Verletzte gibt es?

Über uns

Man muss kein Engel sein um Leben zu retten.


Freiwillige Feuerwehr Hautzendorf
Kirchenstraße 25 2123 Hautzendorf
+43 2245 89688
N13407@feuerwehr.gv.at
Mo-So: 0.00 - 24.00