2020-10 Traktor in Graben

Am Samstag, den 10.10.2020 um 09:50 Uhr wurden einige Kameraden per Handyanruf zu einem technischen Einsatz alarmiert. Wir besetzten kurz darauf das KLF-W und fuhren zum Einsatzort um festzustellen, dass dort ein Traktor in einer misslichen Lage steckte. Der Traktor war von der Straße abgekommen und blieb auf einer Böschung an einem Baumstumpf stehen. Bei genauerer Besichtigung erkannten wir, dass sich die Vorderräder des Traktors in der Luft befanden, was das ganze Unterfangen nicht gerade leichter machte. Nach kurzer Überlegung konnten wir das verunfallte Fahrzeug mittels schwerem Traktorgewicht, einem zweiten Traktor und einiger Holzstämme, die zum Unterlegen der Vorderräder dienten, aus der misslichen Lage befreien und wieder auf die Straße ziehen. Um ca. 12:00 Uhr wurde der Einsatz für beendet erklärt und wir rückten wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Einsatzstatistik:  
Besatzung: 6 Kameraden
Einsatzdauer: ca. 2 Stunden
Eingesetzte Fahrzeuge: KLF-W, TLF

Brauchen Sie Hilfe?

122

WER ruft an?

WO ist der Unglücksort?

WAS ist passiert?

WIE viele Verletzte gibt es?

Über uns

Man muss kein Engel sein um Leben zu retten.


Freiwillige Feuerwehr Hautzendorf
Kirchenstraße 25 2123 Hautzendorf
+43 2245 89688
N13407@feuerwehr.gv.at
Mo-So: 0.00 - 24.00